Unsere neugierigen Ziegen

In unserem Ziegengehege leben drei Ziegenböcke, Karl, Alfred und Otto.

Da Ziegen sehr neugierig sind und gerne klettern, finden sie im Gehege eine Wippe, Scheuerbäume, Tonnen und eine Liegebrücke, auf der sie gerne die Sonne genießen. Während der Fütterung kommen die drei sofort an den Zaun, wenn ihr euch nähert lecken euch gerne das Futter von den Händen.

Der weiß braune Otto ist der kleinste und jüngste in der Ziegenherde.
Karl ist der Chef der Truppe. Beim Füttern drängt er sich gerne in den Vordergrund und stößt die anderen auch mal mit seinen Hörnern weg.
Alfred setzt einen farblichen Akzent durch seine schwarz-weiß gefleckte Färbung.

Seit 2019 wohnen unsere Ziegen in einem schönen Fachwerkstall. Den haben die Schüler*innen der Farmschule gebaut. Wir bedanken uns bei Daimler Bremen für die finanzielle Unterstützung!